pg.27.07.2020  An Stelle von Klein- und Grossdemonstrationen sollte mindestens einmal im Monat während des ganzen Jahres ein generelles Sonntags - Fahrverbot für alle motorisierten Fahrzeuge ausser der Ambulanz - Feuerwehr - Polizei und Militärdienste eingeführt werden.

Damit würden die Co2 Gase deutlich reduziert werden und die vorgesehene Co2 von 10 Rappen pro Liter Benzin und Dieselöl von Bundesrat, Nationalrat und Ständerat für Klima und Umweltschutz verwendet werden.

Damit währe die Mehrheit des Schweizervolkes und alle kleinen und grossen Steuerzahler einverstanden, weil sie, Grossmütter, Grossväter, Mütter und Väter, Ledige und nicht Verheiratete an die kommenden Generationen weitergeben wollen. 

Autor  Peter Gambon, Davos Dorf, Schweiz, Europa.