Prosa

pg.05.04.2017 Nicht nur die Narzisse oder Osterglocke ist schön und giftig. Sie ist vergleichbar mit einer menschlichen Schönheit die Gift und Galle verbreiten kann, wenn sie von der menschlichen Gesellschaft nicht beachtet wird. Die Medien und Menschen wissen es und beachten sie, die menschliche Narzisse. Die oft in Filmen, TV und Prospekten  der Öffentlichkeit als Schönheitsideal gezeigt wird. Die oft  mit der heutigen Kosmetik wie teure Puppen aussehen und darunter leiden. Dafür hat die heutige Welt entsprechende Pillen und Tabletten entwickelt , welche ihr gewähltes Leben möglich macht.

Auch eine menschliche Schönheit muss leiden, das wissen alle Betroffenen mit oder ohne Pillen- und Tablettenkonsum.

Autor Peter Gambon, Davos Dorf, Schweiz, Europa.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)