Europa

Der goldene Ring

pg.27.02.2019 Der goldene Ring ist in den christlichen Zivilgesellschaften das Symbol der Ehe von Mann und Frau die in der Regel auf dem Standesamt und in einer Christlichen Kirche vor der Gemeinschaft mit dem Segen von Pfarrer oder Prister das Eheversprechen für ihren gemeinsamen Lebensweg erklären.

Die Minderheit der Ehen hält ihr Eheversprechen ein Leben lang. Die Mehrzahl der Ehepaare sind aber ständig auf der Suche nach einer Paarbeziehung die ihren persönlichen Idealvorstellungen entspricht.

Das aber nie in Erfüllung gehen kann weil die Paarbeziehung sich vom menschlichen Gemüt und Gefühl leiten lässt und deshalb oft daran scheitert.

Autor Peter Gambon, Davos Dorf, Schweiz, Europa.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)