2013

vita

Seit meiner Kindheit fasziniert mich die Tier- und Pflanzenwelt und irgendwann tauchte der Wunsch auf, die beobachteten Wesen fotografisch "fest zu halten". Den Einstieg in die Welt der Fotografie begann ich mit einer gebrauchten Nikon F 801, die ich mir noch während meines Biologiestudiums zulegte, um die frechen Siebenschläfer zu fotografieren, die wir bei der Kontrolle der Meisen-Brutkästen aufstöberten. Mit der Zeit verwandelte sich die Kamera von einem reinen Werkzeug zur Dokumentation in ein Ausdrucksmittel für Emotionen, Erinnerungen und Stimmungen. Das Lichtmalen mit der Kamera und die kreativen Möglichkeiten der (digitalen) Fotografie begeistern mich und ich bin sehr gespannt, wohin mich dieser Weg noch führen wird.

Mehr unter: http://www.krueger-naturfoto.de/de/

 

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)