Davos

pg.10.11.2014 Das regionale BPW- Women-Netz von Davos-Klosters hat mit etwa hundert Anhänger der Jungen Wirtschaftskammer, Kiwanis, Lions, Rotarier und BPW im Hotel Interkontinental in Davos bei einem Essen und reger Diskussion über die Krise im Tourismus und Wirtschaft gesprochen.

Und sich mit den Forschungsergebnissen der Studie von Frau Professorin Carol Dweck, über positive Gefühle, Lebenssinn, Selbstbild, Erfolg im Alltag und Businesswelt beschäftigt.

www.bpw-davosklosters.ch

Tourismus, Agrarwirtschaft und Lieferanten von Agrar- und Gastronomie Produkten, Gewerbe und Handwerk sind dem Markt von Angebot und Nachfrage unterworfen. Auch wenn der Bund, die Kantone und Gemeinden immer wieder die Wirtschaft  oder Kongresse mit direkten oder indirekten Subventionen über die vorhandenen Steuermittel  finanziert. 

Das Davoser WEF-Forum, Kongresse oder Konferenzen und die Businesswelt der Tourismuswelt  sind  Subventions - Empfänder welche seit  vielen Jahren immer mehr Steuermittel und Leistungen  empfangen ohne dafür eine konkrete Gegenleistung für die Geldgeber, Einwohner, Infrastukturen und Umwelt zu erbringen.

In der Finanz-und Kapitalwirtschaft ist es üblich das auf eine Leistung eine Gegenleistung erfolgt.

Peter Gambon

Kommentar schreiben (0 Kommentare)